Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst.

Es ist wichtig, dass du dir regelmäßig Zeit für dich selbst nimmst. Zeit zum Nachdenken, Zeit um dich selbst kennenzulernen. Du solltest mit dir selbst genauso viel Zeit verbringen, wie du es mit einem guten Freund auch tun würdest, denn nur so kannst du die Bindung zu dir selbst erhalten, dich mögen und zufrieden mit dir selbst sein.

Zeit für sich selbst. Was ist das eigentlich? Zeit für sich selbst zu nehmen bedeutet nicht, alleine vor dem Computer zu sitzen und YouTube-Videos zu schauen! Denn das wäre Zeit, die du mit deinem Computer bzw. mit YouTube verbringst. Am besten nimmst du dir Zeit für dich selbst, indem du alleine einen Spaziergang machst und einfach einmal deinen Gedanken freien Lauf lässt. Eine weitere Möglichkeit ist die Meditation. Sie hilft dir dabei, deinen Kopf frei zu machen. Denn auch in seinem Kopf sollte man ab und zu einmal aufräumen. 😉

Zeit für sich selbst zu haben ist sehr wichtig …

Dein persönlicher Motivations-Coach. Bei mir kannst du dich ausheulen so viel du willst - bei mir bekommst du viel positive Energie und gute Ratschläge für mentale Fitness und ein glückliches Leben.

Kommentare.

  • Avatar

    Servus Berta,
    das ist ein sehr tiefgründiger und weiser Beitrag. Die Quintessenz liegt in diesem einen Satz begründet: „Dich (selbst) mögen und zufrieden mit dir selbst sein.“ – denn nur, wenn du dich selbst gut leiden kannst, dann werden es auch andere tun, nicht wahr? 😉
    Bei mir funktioniert das mit mit ins Reine kommen am besten bei einem Spaziergang in der freien Natur, bei dem ich darauf achte, absolut an nichts zu denken, einfach die Natur genießen, ihre Geräusche auf mich wirken zu lassen. So bekomme ich ganz einfach den Kopf frei und kann mich anschließend ganz unbeschwert neuen Taten widmen 🙂