Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Rezept: Vegane Butter

Für 200 g vegane Butter benötigst du:

  • 150 ml Rapsöl (oder anderes Öl)
  • 50 g Kokosöl/Kokosfett
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma

Zuerst das Kokosöl im Wasserbad schmelzen (oder im Winter einfach auf die Heizung stellen 😉). Danach das Öl einrühren. Salz und Kurkuma hinzufügen und ab in den Kühlschrank. Jetzt musst du nur noch warten, bis die Masse fest geworden ist und fertig ist deine vegane Butter.

Du kannst sie als Brotaufstrich verwenden oder zum Backen und Kochen, wie normale Butter.

Kommentare.

  • Avatar

    Danke für den Tipp! Das werd‘ ich bei Gelegenheit ausprobieren.
    Mir schweben auch schon andere Zutaten vor, wie z.B. Knoblauch und Kräuter. Und diese Knoblauchbutter verwende ich dann zur Verfeinerung bei Grillabenden. Sie passt bestimmt hervorragend zu medium gegrillten Zucchini und Melanzani.
    Nur weiter so, mein Rezeptbuch wird langsam immer dicker! 🙂