Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Rezept: Paprika-Curry

Zutaten für ca. 3 Personen:

  • Gemüse nach Wahl z.B. Brokkoli, Karotten, Paprika, Zucchini, Champignons, … (ca. 600g)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 75g Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Curry-Pulver
  • 1/2 Esslöffel Paprika-Pulver
  • 1 Gemüsesuppenwürfel
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • (eventuell Chilli)
  • gekochten Reis/Nudeln (oder andere Beilage)

Zuerst die Zwiebeln klein schneiden und die Knoblauchzehen in eine Pfanne pressen und in Öl anrösten.

Währenddessen das Gemüse klein schneiden und dazugeben.

Wenn alles gut angebraten ist, kannst du das Ganze mit Kokosmilch ablöschen und den Suppenwürfel dazugeben.

Nun Tomatenmark und Gewürze hinzufügen und alles gemeinsam köcheln lassen.

Wenn das Gemüse weich genug ist noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie hinzufügen.

Schon kannst du das Paprika-Curry mit Reis, Nudeln oder einer anderen Beilage servieren.


Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du Buntes Früchtchen völlig kostenfrei.

Kommentare.