Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Rezept: Linsen-Curry

Für das Linsen-Curry benötigst du: (für ca. 4-5 Personen)

  • Gemüse nach Wahl z.B. Brokkoli, Karotten, … (ca. 500g)
  • 1 Liter Kokosmilch
  • 250g Linsen (hier gelbe Linsen)
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Petersilie
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • gekochten Reis (oder andere Beilage)

Zuerst die Zwiebeln klein schneiden und die Knoblauchzehen in eine Pfanne pressen. Die Karotten ebenfalls klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten.

Wenn die Zwiebelstücke glasig geworden sind, kannst du die Linsen dazugeben und die Kokosmilch einrühren.

Anschließend die Gewürze sowie die Petersilie dazugeben.

Sobald die Karotten und die Linsen weich genug sind, kannst du das Ganze noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis oder einer anderen Beilage servieren.

Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du Buntes Früchtchen völlig kostenfrei.

Kommentare.