Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Rezept: Kokos-Kugeln

Für die Kokos-Kugeln benötigst du:

  • 250g gekochte weiße Bohnen
  • 1 Banane
  • 60g Datteln
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 100g Mandeln (ganz oder gerieben)
  • 5 Esslöffel Haferflocken
  • Kokosraspeln (oder geriebene Nüsse)

Einfach alle Zutaten (außer die Kokosraspeln) in einem Mixer zu einer Masse pürieren. Anschließend Kugeln formen und in den Kokosraspeln (oder geriebenen Nüssen) wälzen.

Fertig sind deine Kokos-Kugeln.

Falls du keine Zeit hast bzw. du einfach zu faul bist, kannst du die Masse auch einfach als Dessert wie eine Art Schokomousse genießen.

Mein Mixer:

Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du Buntes Früchtchen völlig kostenfrei.

Kommentare.