Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Rezept: Das schnellste Brot der Welt

Für das schnellste Brot der Welt benötigt du:

  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 ml Öl
  • 500 ml Hafermilch (Das Rezept findest du hier)
  • Salz

Zuerst die Hafermilch zubereiten, danach mit den restlichen Zutaten verrühren und in eine Backform füllen.

Jetzt muss das Brot bei 180°C für ca. 50 Minuten in den Ofen. Danach kannst du dein Brot auch schon genießen.

Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du Buntes Früchtchen völlig kostenfrei.

Kommentare.

  • Avatar

    Servus Aaron,
    dieses Rezept muss ich erst ausprobieren, um meine Skepsis zu zerstreuen. Aus meiner bisherigen Erfahrung schätze ich den Wasseranteil als zu hoch und die Ruhezeit des Teiges als zu kurz ein. Ok, durch den Zusatz von Öl und den Fett- und Eiweißanteil des Hafers wird das Brot saftiger und krümelt nicht so schnell, aber wie sich in der kurzen Geschmack entwickeln soll, das kann ich mir noch nicht vorstellen 🤔
    Das Klebereiweiß Gluten lässt sich entweder durch mechanische Behandlung des Mehls (Kneten), oder durch das Einwirken von Salz in Verbindung mit einer langen Ruhezeit im Kühlschrank, aktivieren. Und da in deinem Rezept keine dieser Methoden angewendet werden, könnte ich mir vorstellen, dass dein Brot die Konsistenz eines Kuchen haben könnte.
    Ich werde das Rezept bei Gelegenheit ausprobieren – vielleicht bin ich ja von diesem Brot dermaßen begeistert, dass ich es öfters backen werde 😉