Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Rezept: Bananen-Hirse-Brei

Für den Bananen-Hirse-Brei benötigst du: (pro Person)

  • 100 g Hirse
  • 200 ml Pflanzenmilch (z.B. Hafermilch)
  • 1 Banane

Zuerst die Hirse in der Pflanzenmilch kochen. Währenddessen kannst du die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Wenn die Hirse fertig ist, kannst du sie mit der Banane vermischen und z.B. mit Zimt und Rosinen verfeinern.

Dieses Rezept lässt sich natürlich mit den verschiedensten Getreidesorten variieren. (z.B. mit Haferflocken)

Wenn es einmal sehr schnell gehen muss und du keine Zeit hast, dich vor den Herd zu stellen, so kannst du einfach eine Schüssel Haferflocken mit Wasser (oder Pflanzenmilch) vermengen, bis die Flocken aufgeweicht sind. Dann kannst du wieder die zerdrückte Banane dazugeben und mit beliebigen Zutaten dekorieren.

Anstatt der Banane kannst du auch anderes weiches Obst verwenden (beispielsweise Beeren) und zerdrückt in das Getreide mischen.

Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du Buntes Früchtchen völlig kostenfrei.

Kommentare.