Drücke "Enter" um die Suche zu starten.

Mühelos abnehmen – ohne Verzicht

Wie ich in meinem Buch „Zur vollen Gesundheit mit der 4-Säulen-Methode“ beschrieben habe, sind alle Leiden an unserem Körper ein Zeichen von Krankheit und so auch Übergewicht.

Die meisten übergewichtigen Menschen versuchen es erst einmal mit einer Diät, die ohnehin nicht viel bringt, da dann der bekannte Jo-Jo-Effekt eintritt. Gesundheit kann man eben einfach nicht auf Vorrat anlegen, somit müsste man seine Ernährung gänzlich umstellen und das ein Leben lang durchziehen.

Nach der gescheiterten Diät wird das Abnehmen mithilfe von Sport versucht. Sport und Bewegung ist sehr wichtig, ja, aber nur alleine damit wird es auch nichts werden!

Viele übergewichtige Menschen glauben, dass sie zu viel essen und sich zu wenig bewegen. Das mag auch stimmen, aber sie vergessen dabei, dass sie halt einfach nicht gesund sind! Denn warum essen sie zu viel und bewegen sich zu wenig? Vielleicht psychische Probleme? Wenn wir viel essen, vor allem zuckerhaltige und fettreiche Speisen, so wird unser Belohnungssystem im Gehirn aktiviert. Dies ist für viele Menschen ein Ausgleich für ihr sonst so unglückliches Leben. Sie brauchen Zucker und Fett, wie ein Alkoholiker seinen Alkohol, um sich zumindest für einen kurzen Moment aus der Realität zu holen. Und wenn die Betroffenen dann einmal ein paar Gramm zu viel auf den Rippen haben, dann erhöht sich ihr Frust. –> Sie beginnt mit Diäten, die aber zumeist sogar das Gegenteil bewirken (Jo-Jo-Effekt), anstatt das Problem bei der Wurzel anzupacken und zuerst ihre Psyche zu kurieren oder den Stress zu reduzieren. Wenn wir unserem Körper also auf der einen Seite etwas „wegnehmen“ bzw. „verbieten“ (z.B. Schokolade und Chips), dann müssen wir ihm auf der anderen Seite einen Ausgleich dafür bieten (z.B. einen Ausflug ins Grüne). Das bedeutet: schlechte Angewohnheiten durch gute ersetzen, nicht einfach nur weglassen!

All das wird meist nicht mitberücksichtigt, aber auch beim Abnehmen sollte man auf seine 4 Säulen achten! Denn nicht das Abnehmen sondern das Gesundwerden (bzw. das Glücklichwerden) sollte im Fokus stehen. Denn wenn man gesund ist, dann ist man auch automatisch normalgewichtig bzw. zufrieden mit seiner Figur.

Die Lösung ist also eigentlich ganz einfach: Wir dürfen nicht danach streben abzunehmen, sondern danach gesund und glücklich zu werden!

Denn was erhofft man sich vom Abnehmen?
-> Eine schöne Figur, -> um geliebt zu werden, -> um glücklich sein zu können.

Ein gesunder Mensch = ein glücklicher Mensch!

… und dieser benötigt keinen Ausgleich im Rauchen, Essen, …

Wie du nun diese volle Gesundheit erreichen kannst und damit ein glücklicher und ausgeglichener Menschen werden kannst, erfährst du im Buch „Zur vollen Gesundheit mit der 4-Säulen-Methode“.

Bei den verlinkten Artikeln handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du Buntes Früchtchen völlig kostenfrei.

Sportskanone gibt Tipps und Ratschläge rund um Fitness & Gesundheit. Bei mir findest du Übungen zum Entspannen und um gesund und fit zu bleiben.

Kommentare.